Feelings Practitioner

Online Kurs

Der Feelings Practitioner Ansatz geht von der Grundhaltung aus, dass Symptome die Kommunikationsform unseres Körpers sind. Der gefühlte Schmerz bringt uns in die Wahrnehmung und deutet auf bestimmte Stellen hin, an denen Altes nicht mehr funktioniert und Neues gebraucht wird. Das können Verhaltensweisen, Geschichten oder Glaubenssätze sein. 

Der Körper kommuniziert nicht nur mit psychischem, emotionalem oder körperlichem Schmerz. Es gibt Vorstufen und eine individuelle Sprache eines jeden Körpers, bevor es zu Schmerz kommt.  

Kursinhalt ist es, genau diese individuellen Signale deines Körpers wahrzunehmen und Achtsamkeit auf die 'leisen' Signale zu lenken. Erlerne Werkzeuge, die du im Alltag nutzen kannst, um aus deinen Gewohnheiten auszusteigen und den Shift von Gewohntem zu Neuem zu schaffen.

Dieser Kurs wird dir Türen öffnen, um mit Situationen anders umzugehen. Es ist ein Intensivkurs, in dem du auch zwischen den Sitzungen an Themen arbeiten wirst. 

 

 

Der Kurs beinhaltet:

  • Vorgespräch vor Beginn des Kurses

  • 3x2h Gruppensitzungen

  • 2 Check-in-Zoom Calls zwischen den Gruppensitzungen

  • Telegram Gruppe für Unterstützung und Erfahrungsaustausch

 

Sprich mich an, wenn du Fragen dazu hast.

Dienstags. 09.02.2021. 16.02.21. 23.02.2021

18.30h-20.30h.CET. Investition: 150€. ONLINE.

Anmelden: gallus.melina@gmail.com

© 2020 By Melina Gallus.